Manfred Behrens: Ihre Stimme für die Börde und das Jerichower Land http://www.manfred-behrens.info Börde und Jerichower Land Thu, 29 Mar 2012 11:26:32 +0000 en hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.0 BWL Studentin absolviert Praktikum im Deutschen Bundestag http://www.manfred-behrens.info/news/bwl-studentin-absolviert-praktikum-im-deutschen-bundestag/ http://www.manfred-behrens.info/news/bwl-studentin-absolviert-praktikum-im-deutschen-bundestag/#comments Thu, 29 Mar 2012 11:21:59 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1599 Direkt aus dem Wahlkreis, der Gemeinde Barleben, kommend, ist mir Herr Behrens als volksnaher Politiker wohl bekannt. Für eine Wirtschafts-Studentin scheint ein Praktikum im Deutschen Bundestag auf den ersten Blick sehr fern. Treffe ich unter den anderen Praktikanten nur Jura- und Politik-Studenten. Doch gerade mit meinen wirtschaftlichen Kenntnissen sehe ich die Themen mit anderen Augen. Auch Herr Behrens kennt  als ehemalig-selbstständiger Gastronom die Probleme mit denen wir uns als Volk herumschlagen.

Ich nahm an CDU/CSU Kongressen teil, lernte schnell die wichtigen Arbeitsabläufe im Deutschen Bundestag, dem Innenausschuss und des Abgeordneten Manfred Behrens kennen.  Ihn durfte ich in die Innenausschusssitzung und zu einer Gesprächsrunde mit der Arbeitsgemeinschaft „Ostdeutsche Abgeordnete im Deutschen Bundestag“ in die ungarische Botschaft begleiten. Auch an einer öffentlichen Anhörung zum Problem  des Rechtsradikalismus in Deutschland nahm ich teil.

Einer sehr interessanten Plenarsitzung konnte ich am Weltfrauentag folgen. Während des Praktikums wurde mir nicht nur die Arbeit im Deutschen Bundestag nahegebracht, sondern auch ein interessantes Praktikantenprogramm ermöglicht. Ich nahm an einer Führung im Bundeskanzleramt teil – leider ohne unsere Kanzlerin zu treffen, besuchte eine historische Ausstellung des Deutschen Bundestages im Deutschen Dom und besichtigte das ARD-Hauptstadtstudio. Das Praktikum zeigte mir, wie im Deutschen Bundestag gearbeitet wird.

Ich möchte mich herzlich bei Herrn Behrens für diese einmaligen Erfahrungen und Eindrücke bedanken. Auch den Büromitarbeitern Frau Ines Sievert und Herrn Danny Opitz danke ich für die Unterstützung.

Cindy Hermann

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/bwl-studentin-absolviert-praktikum-im-deutschen-bundestag/feed/ 0
Radweg Olvenstedt – Ebendorf http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-im-wahlkreis/ http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-im-wahlkreis/#comments Fri, 23 Mar 2012 10:57:04 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1582 Am  Montag war ich zu einem Themenabend beim Ortsverband Olvenstedt eingeladen. Neben Minister Thomas Webel durfte ich mit Dr. Scheidemann, Wigbert Schwenke, MdL, und dem Ortsverbandsvorsitzenden Rüdiger Jeziorski auf dem Podium Platz nehmen. Im Bürgerhaus in Alt Olvenstedt fanden sich erfreulicherweise viele interess- ierte Bürger jeden Alters ein, die uns mit zahlreichen Fragen durchlöcherten. Die Nordverlängerung der Autobahn A 14 war auf Grund der nahen Anbindung ein wichtiges Thema, genauso wie die Stadtteilentwicklung von Alt und Neu Olvenstedt. Fußwege und –übergänge sollen für alle Generationen passierbar sein, besonders für Personen mit Behinderung und Senioren.

Ich selbst wurde zum Radweg in Richtung Ebendorf gefragt, nachdem bekannt wurde, dass dieser ausgebaut werden soll. Schon vor meiner Zeit als Bürgermeister in Ebendorf sah ich Olvenstedt als einen sehr wichtigen Partner. Der Ausbau bewirkt eine stärke Bindung und Verbindung zwischen beiden Ortschaften. Ich werde mich auch zukünftig für eine positive Entwicklung in Olvenstedt einsetzen und freue mich auch auf weitere interessante Gespräche in der kommenden Zeit.

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-im-wahlkreis/feed/ 0
Am 21. März ist der Welt-Down-Syndrom-Tag http://www.manfred-behrens.info/news/am-21-marz-ist-der-welt-down-syndrom-tag/ http://www.manfred-behrens.info/news/am-21-marz-ist-der-welt-down-syndrom-tag/#comments Wed, 21 Mar 2012 11:07:21 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1576 Der Welt-Down-Syndrom-Tag wird in diesem Jahr erstmals offiziell von den Vereinten Nationen ausgerufen.

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe & Down-Syndrom-Organisationen aus dem gesamten Bundesgebiet haben eine Erklärung verfasst. Politiker auf Landes- und Bundesebene sollen dazu beitragen, dass Menschen mit Down-Syndrom in ihrer Vielfalt anerkannt werden, dass sie ohne Einschränkung am Leben in der Gesellschaft teilhaben können und vor allem ihr Lebensrecht nicht angetastet wird.

Als Bundestagsabgeordneter für die Börde und für das Jerichower Land unterstütze ich das Ansinnen der Bundesvereinigung Lebenshilfe! Aus diesem Grund habe ich am Parlamentarischen Abend der Bundesvereinigung teilgenommen und zahlreiche Gespräche zu diesem sehr wichtigen Thema geführt.

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/am-21-marz-ist-der-welt-down-syndrom-tag/feed/ 0
Manfred Behrens gratuliert Joachim Gauck http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-gratuliert-joachim-gauck/ http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-gratuliert-joachim-gauck/#comments Mon, 19 Mar 2012 14:02:25 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1543 Foto Tobias Koch

Foto Tobias Koch

Anlässlich der Wahl zum Bundespräsidenten gratuliere ich Joachim Gauck. Ich wünsche ihm alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

Als Wahlmann der Bundesver- sammlung erlebte ich mit, wie der neue Bundespräsident im ersten Wahlgang mit rund 80 % der abgegebenen Stimmen gewählt wurde. Joachim Gauck ist der elfte Bundespräsident in der Geschichte der BRD.

Bereits am 19. März 2012 über- nahm er die Amtsgeschäfte im Schloss Bellevue vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, der die Geschäfte nach dem Rücktritt von Christian Wulff geführt hatte.

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-gratuliert-joachim-gauck/feed/ 0
Besuch beim ungarischen Botschafter http://www.manfred-behrens.info/news/besuch-beim-ungarischen-botschafter/ http://www.manfred-behrens.info/news/besuch-beim-ungarischen-botschafter/#comments Fri, 09 Mar 2012 11:43:06 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1527 Auf Einladung des ungarischen Botschafters Dr. Josef Czukor (4.v.r.) nahmen mehrere Mitglieder der Gruppe „Ostdeutsche Abge- ordnete im Bundestag“ an einem Gedankenaustausch verbunden mit einem Mittag- essen in der ungarischen Botschaft teil.

Der Vorsitzende der ostdeutschen Abgeordneten Arnold Vaatz dankte im Namen aller für die Einladung. Er betonte die Verbundenheit der neuen Bundesländer zu Ungarn. Ohne die bedeutenden Schritte Ungarns im Sommer ´89 wäre die Wiedervereinigung wohl nicht möglich gewesen. Dies prägt das Verhältnis und die Solidarität der Ostdeutschen zu den Ungarn aus tiefstem Herzen. Herr Vaatz verwies auch auf die Besorgnis der Gruppe über die derzeit angespannte Finanzlage, die politische Situation und wirtschaftliche Entwicklung Ungarns.

Botschafter Czukor erfreute sich an den lobenden Worten und fasste sein Bedauern über die aktuelle Berichterstattung in den Medien. Ungarn wird quasi in eine „Ecke gedrängt“. Trotz angespannter finanzieller Lage, wies der Botschafter auf Erfolge Ungarns hin.

Ein Zusammensetzen in kleinerer Runde wurde vereinbart. Die Unterstützung Ungarns soll geplant werden. Im Jahr 2013 ist ein Arbeitsbesuch der „ostdeutschen Abgeordneten“ in Ungarn vorgesehen.

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/besuch-beim-ungarischen-botschafter/feed/ 0
Manfred Behrens zum Weltfrauentag 2012 http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-zum-weltfrauentag-2012/ http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-zum-weltfrauentag-2012/#comments Thu, 08 Mar 2012 16:29:04 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1523 Weltfrauentag 2012: Ich wünsche allen Frauen alles Gute + Glück + Erfolg!

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-zum-weltfrauentag-2012/feed/ 0
Manfred Behrens im Wahlkreis: Themenabend http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-im-wahlkreis-themenabend/ http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-im-wahlkreis-themenabend/#comments Wed, 07 Mar 2012 13:28:50 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1502 Am 28. Februar 2012 veranstaltete die CDU Landtagsfraktion den Themenabend „Extremistische Gewalt – Unsere Polizei als Hüter des Rechtsstaates“ im Maritim Hotel Magdeburg.

Als Innenpolitiker wollte ich bei der hochkarätigen Podiums-besetzung mit Innenminister des Landes, Holger Stahlknecht, Fraktionsvorsitzender André Schröder, der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizei- gewerkschaft, Rainer Wendt, sowie der dazugehörenden Landesvorsitzende Uwe Petermann und Jens Kolze, MdL als Moderator der Veranstaltung unbedingt dabei sein.

Als Mitglied des Innenausschusses des Bundestages, berichtete ich über die Differenzen und Schwierigkeiten im Umgang politisch orientierter extremistischer Gewalt von links und rechts. Meine Ausführungen gingen mit denen des Innenministers konform, dass der Rechtsstaat unbedingt zu schützen sei und die egoistischen anarchistischen Gewalttaten vor allem auch gegen die Polizeibeamten in der Gesellschaft nicht hingenommen werden dürfen. Vor den vielen Besuchern sagte ich: „Die Bürger dürfen ihr Sicherheitsgefühl in ganz Deutschland nicht verlieren. Beamte im Einsatz sind für die Sicherheit aller Menschen im Land unmittelbar zuständig und dürfen an deren Umsetzung nicht von Extremisten gehindert oder sogar dabei verletzt werden. Ein Polizeibeamter bleibt auch im Einsatz ein Mensch mit den gleichen Rechten wie alle anderen.“

Nach der Veranstaltung nutzte ich die Möglichkeit mit den Anwesenden ins Gespräch zu kommen. Ein besonders interessantes Gespräch fand ich mit den Mitgliedern der Jungen Union, die zahlreich am Dienstag vertreten war. „Es ist wichtig, dass wir auch den direkten Kontakt zu den Abgeordneten des Bundestages vor Ort haben und pflegen können“ sagten mir die beiden stellvertretenen Landesvorsitzenden der JU, Freya Gergs und Julia Scheffler. Für die kommende Zeit plane ich eine gemeinsame Veranstaltung mit Erfahrungsaustausch zum Thema Extremismus, Sicherheit und Ordnung im Land Sachsen-Anhalt.

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-im-wahlkreis-themenabend/feed/ 0
Bürgersprechstunde am 27. Februar 2012 http://www.manfred-behrens.info/news/burgersprechstunde-am-27-februar-2012/ http://www.manfred-behrens.info/news/burgersprechstunde-am-27-februar-2012/#comments Mon, 20 Feb 2012 13:14:30 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1476

Am Montag, 27. Februar 2012 findet in der Magdeburger Straße 26 in 39340 Haldensleben meine persönliche Bürgersprechstunde statt.

Alle interessierten Bürger können sich dazu von 9:00 bis 11:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Magdeburger Straße 26 einfinden.

Als Ihr Bundestagsabgeordneter werde ich mich dann ihren Fragen, Problemen und Anregungen widmen.

Um eine kurze Wartezeit zu gewährleisten, wird um ihre Anmeldung unter der Telefonnummer (0 39 04) 66 88 55 gebeten. Ich freue mich über Ihren Besuch!

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/burgersprechstunde-am-27-februar-2012/feed/ 0
Manfred Behrens unterstützt den Jugend- wettbewerb gegen Rechtsextremismus http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-unterstutzt-den-jugend-wettbewerb-gegen-rechtsextremismus/ http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-unterstutzt-den-jugend-wettbewerb-gegen-rechtsextremismus/#comments Wed, 01 Feb 2012 09:27:39 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1454

Als Bundestagsabgeordneter für die Börde und das Jerichower Land möchte ich speziell junge Erwachsene zwischen 16 und 22 Jahren ansprechen.

Seit 1996 ist der 27. Januar offizieller Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Der Jugendwettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus beschäftigt sich inhaltlich damit.

Mit dem bundesweiten Internet-Wettbewerb “DenkT@g” werden junge Erwachsene aufgerufen, sich mit aktuellen Fragen von Rechtsextremismus auseinanderzusetzen. Dazu ist Kreativität gefragt: gestaltet eine Internetseite oder ein Video zum Gedenken an die Opfer von NS-Diktatur.

Als Dankeschön winken zahlreiche Preise. Die nächste Preisverleihung findet am 27. Januar 2013 in Berlin statt.

Hier kann man sich informieren www.denktag.de
Hier kann man sich zum Wettbewerb anmelden www.denktag.de/anmeldung

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/manfred-behrens-unterstutzt-den-jugend-wettbewerb-gegen-rechtsextremismus/feed/ 0
Bundestagsabgeordneter plant zahlreiche Bürgersprechstunden in der Börde und im Jerichower Land http://www.manfred-behrens.info/news/bundestagsabgeordneter-plant-zahlreiche-burgersprechstunden-in-der-borde-und-im-jerichower-land/ http://www.manfred-behrens.info/news/bundestagsabgeordneter-plant-zahlreiche-burgersprechstunden-in-der-borde-und-im-jerichower-land/#comments Wed, 25 Jan 2012 09:46:43 +0000 Autor http://www.manfred-behrens.info/?p=1442 v.l.n.r. MdB Behrens, Beate Schulze, Bernd Meyer, MdL Barthel

v.l.n.r. MdB Behrens, Beate Schulze, Bernd Meyer, MdL Barthel

Um für alle Bürgerinnen und Bürger als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen, führe ich regelmäßig Bürgersprechstunden durch. Diese finden in der Regel in meinen Wahlkreisbüros in Haldensleben und in Burg statt. Als Bundestagsabgeord- neter für die Börde und für das Jerichower Land bin ich mir aber auch der Tatsache bewusst, dass mich zahlreiche Menschen aufgrund der großen Entfernungen zu ihrem Heimatort nicht aufsuchen können.

Daher habe ich mich entschlossen, auch außerhalb meiner Wahlkreisbüros Bürgersprechstunden anzubieten. Mir ist der persönliche Kontakt zu meinen Wählerinnen und Wählern sehr wichtig.

Aus diesem Grund habe ich bereits eine gemeinsame Bürgersprechstunden mit der Landtagsabgeordneten Gabriele Brakebusch in Oschersleben und mit dem Landtagsabgeordneten Detlef Radke in Genthin durchgeführt.

In 2012 möchte ich diesen erfolgreichen Weg fortsetzen. Die gemeinsame Bürgersprechstunde mit dem Landtagsabgeordneten Kay Barthel in Langgenweddingen war der Anfang von zahlreichen Sprechstunden, die ich für 2012 plane.

Die Ortsbürgermeisterin von Dodendorf, Frau Beate Schulze (siehe Foto), nahm ebenfalls an der Sprechstunde teil. In Dodendorf, südlich von Magdeburg, standen sich preußische und französische Truppen 1813 gegenüber. Obwohl das Gefecht ohne eindeutigen Sieger abgebrochen wurde, gilt das Gefecht als Beginn des Freiheitskampfes gegen die napoleonische Fremdherrschaft. Im kommenden Jahr 2013 finden die Feierlichkeiten anlässlich des 200. Jahrestag der Befreiungskriege statt. Dazu sind zahlreiche Veranstaltungen und Gedenkveranstaltungen geplant. Für dieses wichtige Ereignis möchte ich mich einbringen.

]]>
http://www.manfred-behrens.info/news/bundestagsabgeordneter-plant-zahlreiche-burgersprechstunden-in-der-borde-und-im-jerichower-land/feed/ 0